Der A320 führte am 22. Februar 1987 seinen Jungfernflug von Toulouse aus durch und erhielt die Zulassung darauf am 26. Februar 1988. Die A320 war eine völlige Neukonstruktion, wobei aber die Struktur auf den schon in der A300 und A310 bewährten Prinzipien beruhte. Es wurden neue Werkstoffe und Technik verwendet, dazu gehörte auch das Fly-by-wire-System. Seitdem ist die A320 die beliebteste europäische Verkehrsmaschine.

Airbus
Mindestrang
Erlaubte Alternativmuster

Registrierung Name Stationiert Status Flüge
D-AABF Freiburg im Breisgau EDDS im Einsatz 5284
D-AAFL Flensburg LOWW im Einsatz 1277
D-AAMZ Mainz EDDK im Einsatz 1908
D-AAST Muenchen EDDF im Einsatz 5920
D-ADUS Duesseldorf LOWW im Einsatz 5868
D-AHAN Hannover LSZH im Einsatz 4710
D-ALES Essen EDDL im Einsatz 2356
D-ALLC Celle EDDL im Einsatz 1715
D-AMAD Magdeburg EDDP im Einsatz 3135
D-ACHK Schwerin EDDP in Bereitschaft 19015

Microsoft Flightsimulator X

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
Wilco Airbus 320-200 FS9/FSX Feelthere/Wilco Nein
Airbus X Extended A320 Aerosoft Nein
Aerosoft Airbus A320 Neo Aerosoft Nein
Aerosoft Airbus A320 Aerosoft Nein
Project Airbus A320 Project Airbus Ja

Microsoft Flight Simulator 2020

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
Fenix Simulations Airbus A320 MSFS Fenix Simulations Nein
ProSim A320-200 MSFS 2020 ProSim Nein

Prepar3D V4

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
flightsimlabs A320-X Flight Sim Labs Nein
Aerosoft A320/A321 professional Aerosoft Nein

Prepar3D V5

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
flightsimlabs A320-X Flight Sim Labs Nein
Aerosoft A320/A321 professional Aerosoft Nein

X-Plane 11.x

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
JARDesign Airbus A320 Neo JARDesign Group Nein
Hager Airbus A320 CFM Peter Hager Nein
Hager Airbus A320 Neo Peter Hager Nein
Flight Factor A320 Ultimate FlightFactor Nein

X-Plane 12.x

Name Entwickler / Vertrieb Freeware Repaint
Flight Factor A320 Ultimate FlightFactor Nein

Abmessungen

Spannweite 34.09 m
Gesamtlänge 37.57 m
Höhe 11.76 m
Flügelfläche 122.60 m²

Leistung

Triebwerk 2x CFM56-5B
Dienstgipfelhöhe 39000 ft
Reichweite 3200 nm
Wirbelschleppenklasse M
Startlaufstrecke 2411 m
Landestrecke 1500 m

Gewichte

Betriebsleergewicht (DOW) 42.400 kg
Tankkapazität (TNKCAP) 19.000 kg
max. Nullkraftstoffmasse (maxZFW) 62.500 kg
max. Abfluggewicht (maxTOW) 76.000 kg
max. Landegewicht (maxLAW) 66.000 kg

Kabine / Nutzlast

Cockpitbesatzung (bis 8h / bis 12h / max) 2 / 2 / 2
Kabinenbesatzung 4
Passagiere (First / Business / Economy) 0 / 0 / 179
Gepäck / Fracht 16.300 kg